Die Europäische Bewegung Deutschland (EBD) ist das größte zivilgesellschaftliche Netzwerk für Europa in Deutschland. Ihre 238 Mitgliedsorganisationen kommen aus nahezu allen gesellschaftlichen Bereichen: Wirtschafts- und Berufsverbände, Gewerkschaften, Bildungsträger, wissenschaftliche Institute, Stiftungen, Parteien und Unternehmen. Als Mittlerorganisation des Auswärtigen Amtes informiert das Netzwerk EBD über Europapolitik, organisiert und fördert den europapolitischen Dialog zwischen Gesellschaft und Politik in Deutschland. Die EBD versteht sich dabei als Plattform der politischen Kommunikation mit dem Ziel, die Europa-Kommunikation & Europäische Vorausschau in Deutschland zu verbessern und die deutsche Position in Europa zu stärken.

Selbstdarstellung:
Deutsch | English | Español Français | ItalianoNederlands | Polski | Русский | Srpski | Hrvatski

Nachrichten

03.07.14

EBD und BMEL de-briefen am 15.7. zum AGRIFISH-Rat

Die Abschaffung der Milchquote zum 1. April 2015 ist beschlossene Sache. Derzeit ist der Milchmarkt stabil, doch wie die Zukunft des Milchsektors aussieht ist derzeit noch ungewiss. Am 14. Juli wird der Europäische Rat in Brüssel zusammenkommen, um unter anderem die Frage der Rechtssicherheit für Milchproduzenten und die Absenkung des Milchfettkoeffizienten zu verhandeln.   mehr...

03.07.14

Europa - transparent, demokratisch, pluralistisch: Politische Forderungen & Arbeitsschwerpunkte der EBD beschlossen

Von Jobs für die Jugend über Transparenz bei den TTIP-Verhandlungen bis zur Stärkung der repräsentativen Demokratie reicht das Spektrum der politischen Forderungen, die die EBD-Mitgliederversammlung für das Jahr 2014/15 verabschiedete. „Wir müssen den populistischen Totschlagargumenten mancher EP-Wahlgewinner etwas entgegensetzen. Die EU muss dem etwas Überzeugendes – Reformen! – entgegensetzen“, begründete EBD-Präsident Dr. Rainer Wend beim EBD Netzwerk-Tag die Stoßrichtung der Agenda.   mehr...

02.07.14

Here we go! 62. Europäischer Wettbewerb startet

Der Europäische Wettbewerb motiviert jedes Jahr über 80.000 Schülerinnen und Schüler, sich mit aktuellen europäischen Themen kreativ auseinander zu setzen. Im kommenden Schuljahr 2014/15 wird es beim ältesten Schülerwettbewerb Deutschlands in Anlehnung an das Europäische Jahr 2015 um das Thema „Entwicklung“ gehen.   mehr...

01.07.14

Mit Juncker und einer strategischen Agenda in die nächsten fünf Jahre - EBD De-Briefing zum Europäischen Rat am 30.06.2014

Der letzte Europäische Rat war etwas Besonderes - diese Einschätzung stand im Zentrum des EBD De-Briefings mit Bundesregierung und Kommissionsvertretung mit 120 Teilnehmenden. Nicht nur die nach langem Ringen erfolgte Nominierung Jean-Claude Junckers für das Amt des EU-Kommissionspräsidenten, sondern auch das gemeinsame Erinnern an den Ersten Weltkrieg im belgischen Ypern machte das Treffen der europäischen Staats- und Regierungschefs so besonders.   mehr...

01.07.14

Keine Spur von Ruhestand - die EBD wird 65 und feiert mit Mit-Geburtstagskind Ulla Schmidt

Zwei Schmid(t)s und jede Menge Blumen: Die Europäische Bewegung Deutschland feierte ihren 65. Geburtstag mit einer Gleichaltrigen, einer historischen Rede und rund 200 Gästen beim EBD Netzwerk-Tag. Bundestagsvizepräsidentin Ulla Schmidt, die am Gründungstag der EBD, dem 13. Juni 1949 geboren wurde, gratulierte mit einem Grußwort. Statt einer Festschrift legte die EBD die visionäre Gründungsrede „Deutschland und der Europäische Rat“ von Carlo Schmid neu auf.  mehr...

Treffer 16 bis 20 von 1007

< Vorherige

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >

Nachrichtensuche

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

Newsletter - RSS - Twitter

Aktuelle Ausgabe
Newsletter-Abonnement

Current Issue
Newsletter Subscription

 RSS Netzwerk-EBD-News

 RSS News EBD-Mitgliedsorganisationen

 RSS EU-Akteure in Bewegung

Netzwerk EBD auf Facebook

Nachrichten der Europäischen Bewegung International (EMI)

Valid XHTML© 2007 Netzwerk Europäische Bewegung Deutschland | Design: Jon Worth | CMS: Typo3
Impressum | Kontakt | Suchen