Aktuelles > Neuer Vorsitzender der Auswahlkomission für das College of Europe: Prof. Stefan Fröhlich

Artikel Details:

Bildung, Jugend, Kultur und Sport

Neuer Vorsitzender der Auswahlkomission für das College of Europe: Prof. Stefan Fröhlich

Der Erlanger Politikprofessor Stefan Fröhlich übernimmt den Vorsitz in der deutschen Auswahlkommission für Studienplätze und Stipendien am College of Europe. Der EBD-Vorstand ernannte den 53-jährigen am Freitag zum Nachfolger von Prof. Rudolf Hrbek, der das Ehrenamt nach mehr als zehn Jahren niederlegt.

Fröhlich wurde 1996 in Bonn habilitiert. 1998-2002 war er Programmdirektor des Postgraduiertenkollegs "European Studies" am Zentrum für Europäische Integrationsforschung (ZEI) der Universität Bonn. Gastdozenturen führten ihn u.a. nach Antwerpen, Brügge, Budapest, Bonn (ZEI), Mailand, Birmingham, London, Wien, Tübingen, Washington und Moskau. Seit 2003 ist Fröhlich Professor für Internationale Politik an der Universität Erlangen-Nürnberg. Daneben lehrt Fröhlich als Mitglied der „Flying Faculty“ am College of Europe in Brügge und Natolin sowie am Zentrum für Europäische Integrationsforschung in Bonn.

Das Netzwerk Europäische Bewegung Deutschland ist seit 1949 für die Auswahl und Betreuung der deutschen Studierenden am College of Europe verantwortlich.

keine Kommentare

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abbrechen