Aktuelles > RGRE: Neueste Zahlen zu Städtepartnerschaften in Europa

Artikel Details:

  • 18.11.2010 - 17:06 GMT

RGRE: Neueste Zahlen zu Städtepartnerschaften in Europa

Der europäische Kommunalverband Council of European Municipalities and Regions (CEMR) hat die neuesten Zahlen zur europäischen Städtepartnerschaftsbewegung vorgelegt. Die Erhebung bezieht sich auf 38 europäische Staaten, in denen der CEMR mit nationalen Sektionen vertreten ist.

Die letzte Erhebung fand im Jahre 2006 statt. Damals registrierte der CEMR 34.200 kommu-nale Partnerschaften. Jetzt ist diese Zahl auf 39.816 gestiegen. Dies ist ein Plus von 16 Prozent bzw. 14 Prozent, wenn man die Länder Albanien, Bosnien-Hercegovina, Kroatien, Montenegro und Mazedonien herausnimmt, die in der Umfrage des Jahres 2006 noch nicht berücksichtigt wurden.
Die „Europameister“ in der Städtepartnerschaftsbewegung in absoluten Zahlen sind Frankreich (6.776 Partnerschaften), knapp gefolgt von Deutschland (6.277 Partnerschaften) und an dritter Stelle Polen (3.508 Partnerschaften). Es folgen Italien (2.756 Partnerschaften) und Großbritannien (2.060 Partnerschaften).
Der Schwerpunkt der deutschen Städtepartnerschaftsbewegung liegt in Frankreich (2.281) und in Polen (1.021). Diese beiden Länder stellen rund fünfzig Prozent der Partnerkommunen deutscher Städte, Gemeinden und Kreise.

keine Kommentare

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abbrechen