Mehr

Wegen Corona-Infektionsgefahr: EBD sagt bis auf Weiteres Veranstaltungen ab und arbeitet im Home-Office

Aktivitäten > EU-Karriere

EU Careers Ambassadors 2019/20

Wer informiert an meiner Universität oder in meiner Region über Karrieremöglichkeiten bei den EU-Institutionen?

Einen Überblick über die EU Careers Ambassadors 2019/20 gibt es hier:

 


Freie Universität Berlin: Luisa Kern

Foto: privat

Ich studiere Politikwissenschaften in einem deutsch-französischen Doppelbachelor zwischen der Sciences Po und der FU Berlin. Nach zwei Jahren in Frankreich, bin ich seit Oktober in Berlin und freue mich jetzt auf die Aufgaben als EU Careers Ambassador.

 

Erreichbar bin ich per E-Mail (eucareers.fuberlin@gmail.com) oder bei Facebook (EU Careers Berlin).

 


Humboldt Universität zu Berlin: Lena Hantel

Foto: privat

Mein Name ist Lena Hantel, ich studiere im Master Religion und Kultur an der Humboldt-Universität zu Berlin. Zuvor habe ich im Bachelor Islamwissenschaft an der Freien Universität Berlin studiert.

Als EU Career Ambassador beantworte ich dir gerne alle Fragen in Bezug auf die berufliche Orientierung in den Institutionen der Europäischen Union.

Erreichbar bin ich per E-Mail (huberlin.eucareers@gmail.com) oder bei Facebook (EU Careers Berlin).

 


Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn:  Jette Knapp

Foto: privat

Jette Knapp studiert im weiterführenden Master of European Studies an der Universität Bonn und arbeitet als Übersetzerin für die Bundeswehr. Vorher studierte sie Übersetzen und Konferenzdolmetschen an der Universität Mainz. Sie absolvierte Auslandsaufenthalte an der University of Nottingham in England und am Goethe-Institut Amsterdam. Als EU Careers Ambassador informiert sie Studierende aller Fachrichtungen über Einstiegsmöglichkeiten sowie Praktika in den EU-Institutionen.

Sie können Jette per E-Mail unter eucareers.bonnuniversity@gmail.com erreichen.

 

 


Universität Bremen: Daniel Netev

Foto: privat

Daniel Netev studiert Komplexes Entscheiden an der Universität Bremen. Zuvor hat er Wirtschaftsingenieurwesen studiert und ein Jahr in den USA gelebt und gearbeitet. Als EU Careers Ambassador ist er der Ansprechpartner für die Studierenden aller Fachrichtungen der Universität Bremen für die berufliche Orientierung in den Institutionen der Europäischen Union.

 

 

 


Heinrich-Heine-Universität zu Düsseldorf: Hannah Pohlen

Foto: privat

Du möchtest dich informieren über Praktika, Berufsmöglichkeiten und Veranstaltungen rund um einen Karriereeinstieg bei den Europäischen Institutionen? Mein Name ist Hannah Pohlen und ich bin Studentin der Geschichts- und Politikwissenschaften an der Heinrich-Heine-Universität zu Düsseldorf. Als EU Career Ambassador möchte ich dich bei deiner beruflichen Orientierung in den Institutionen der Europäischen Union unterstützen.

 

Du erreichst mich per E-mail (eucareers.hhu@gmail.com) und auf Facebook (EU Careers Düsseldorf).

 


Goethe-Universität Frankfurt am Main: Julian Maximilian Stein

Foto: privat

Julian Stein studiert Wirtschaftswissenschaften an der Goethe Universität in Frankfurt. Den Studenten der Universität Frankfurt steht er als EU-Careers Ambassador für die Orientierung und den Kontakt zu den Institutionen der Europäischen Union als Ansprechpartner zur Verfügung.

Die Kontaktadresse ist frankfurt.eucareers@gmail.com

 

 

 


Georg-August-Universität Göttingen: Andreas Kumar

Foto: Michaela Hundertmark, Michael Mehle

Ich habe im Bachelor VWL und Politik studiert und schließe derzeit meinen Master in International Economics an. Innerhalb dessen will ich mich auf Development Economics und European Integration fokussieren. Als EU Career Ambassador werde ich Studierende über Karrieremöglichkeiten bei den EU-Institutionen informieren.

E-Mail: eucareers.goettingen@googlemail.com

Facebook: EU Careers Uni Göttingen

 

 


Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg: Kim Marlen Heuermann

Foto: privat

Kim Marlen Heuermann studiert im Master Psychologie an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg. Zuvor absolvierte sie ein Auslandssemester an der University of Southampton. Ihre Schwerpunkte sind politische Psychologie, Organisationsentwicklung und Gesundheitsmanagement. Als EU Careers Ambassador in Heidelberg informiert sie EU-Interessierte aller Fachrichtungen gerne über Praktika und Karrierewege in die europäischen Institutionen.

 

Für mehr Informationen zu Veranstaltungen oder sonstigen Fragen können Sie Kim Marlen Heuermann per E-Mail (eucareers.heidelberguniversity@gmail.com) erreichen.

 


Universität zu Köln: Frauke Domgörgen

Foto: privat

Frauke Domgörgen studiert an der Universität zu Köln Political Science im internationalen Master Programm. Als EU Careers Ambassador fungiert sie als Ansprechpartner für Studierende aller Fakultäten. Gerne unterstützt sie Euch bei der beruflichen Orientierung in den Institutionen der Europäischen Union.

Ihr erreicht sie per Mail unter eucareers.cologne@gmail.com, auf der Facebook Seite der EU Careers Köln sowie auf Instagram (EU Careers Ambassador Köln).

 

 


Universität Konstanz: Tobias Rosenberger

Foto: privat

Wenn du dich über den Karriereeinstieg und Berufschancen sowie Praktika in den EU-Institutionen informieren möchtest, bist du hier genau richtig. Mein Name ist Tobias Rosenberger und ich bin Student der Politik- und Verwaltungswissenschaften an der Universität Konstanz. Als EU Careers Ambassador unterstütze und informiere ich Studierende aller Fachrichtungen bei der beruflichen Orientierung in den Institutionen der Europäischen Union.

 

Um mehr Informationen zu erhalten, kannst du mich per E-Mail (eucareers.konstanzuniversity@gmail.com) oder über Facebook (EU Careers Konstanz) erreichen.

 


Universität Leipzig: Caroline Bernert

Foto: privat

Du erwägst ein Praktikum beim Europäischen Parlament? Oder Du interessierst Dich ganz einfach für den institutionellen Aufbau der EU? Mein Name ist Caroline Bernert und ich studiere European Studies M.A. an der Universität Leipzig. Als Dein EU Career Ambassador vor Ort informiere ich über Karrieremöglichkeiten und Praktika in den EU-Institutionen.

 

 

Bei Fragen erreichst Du mich per E-Mail (eucareers.unileipzig@gmail.com) und auf Facebook (EU Careers Leipzig).

 


Westfälische Wilhelms-Universität Münster: Rebekka Mattes

Foto: privat

Rebekka Mattes studiert Psychologie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Als EU Careers Ambassadorin informiert sie Studierende aller Fachrichtungen über Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten sowie Praktika in den EU-Institutionen.

Für mehr Informationen können Sie Rebekka Mattes per Mail (eucareers.wwu@gmail.com) und auf Facebook (EU Careers Münster) erreichen.

 

 

 


Universität Passau: Robin Schäfer

Foto: privat

Ich studiere Journalistik und Strategische Kommunikation an der Universität Passau, nebenbei engagiere ich mich unter anderem bei den Jungen Europäischen Föderalisten (JEF) Passau für Europa. Als EU Careers Ambassador informiere ich Studierende aller Fachrichtungen über Einstiegsmöglichkeiten sowie Praktika in den EU-Institutionen.

Wenn Du Fragen hast, kannst Du mich jederzeit per E-Mail  (eucareers.passau@gmail.com) und auf Facebook ( EU Careers Passau) erreichen!

 

 

 


Universität des Saarlandes: Jana-Katharina Burnikel

Foto: privat

Jana-Katharina Burnikel studiert im Master British Studies und Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaften an der Universität des Saarlandes und absolvierte eines ihrer Auslandspraktika in der Kultur- und Bildungsabteilung der deutschen Botschaft in London. Als EU Career Ambassadress informiert sie Studierende aller Fachrichtungen im Saarland und im Grenzgebiet zu Rheinland-Pfalz über Praktika und Karrieremöglichkeiten in den EU-Institutionen.

 

Sie können Jana per E-Mail (eucareers.saarlanduniversity@gmail.com) und via Facebook (EU Careers Saarland)  erreichen.

 


Universität Tübingen: Daniel Tjarks

Foto: privat

Daniel Tjarks studiert Politikwissenschaft und Geschichte (B.A.) an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen. Als EU Careers Ambassador informiert er Studierende aller Fachrichtungen über Einstiegsmöglichkeiten sowie Praktika in den EU-Institutionen.

Sie können Daniel Tjarks per E-Mail (eucareers.tuebingen@gmail.com) und auf Facebook (EU Careers Tübingen) erreichen.