Mehr

College of Europe | Bis 17. Januar bewerben!

Aktivitäten

Kampagnen

60 Jahre Römische Verträge, Zukunft Europas

Es ist dein Europa! Multiplikatoren-Kampagne zur Zukunft Europas

Die Europäische Union ist in den vergangenen Jahren im Zuge nationalistischer und populistischer Bewegungen im europäischen In- und Ausland immer stärker grundsätzlich in Frage gestellt worden. Gleichzeitig entsteht seit dem Brexit-Votum, befördert durch die Wahlen im europäischen Ausland, ein proeuropäisches Momentum, in dessen Bugwelle viele Graswurzelbewegungen für Europa auf die Straße gehen. Zwischen diesen beiden Polen findet wenig inhaltliche Auseinandersetzung mit dem statt, wofür der Europäische Integrationsprozess aktuell steht und zukünftig stehen könnte. Diese Lücke müssen gesellschaftliche Organisationen füllen. Ihre individuellen Interessen an Europa und der EU können frische Perspektiven und vielfältige Aspekte Europas zu Tage fördern und die mit dem europäischen Einigungsprozess assoziierten Grundbegriffe Frieden, Wohlstand und Wert greifbar machen. Hier möchte die EBD mit einer Multiplikatorenkampagne ansetzen.

Ansatz

EBD-Mitgliedsorgansiationen und Partner können bis zur Bundestagswahl ihre Vorschläge zur Zukunft Europas einbringen. In kurzen, individuellen Statements kommen Persönlichkeiten aus den EBD-Mitgliedsorganisationen zu Wort und erklären aus ihrer Perspektive, warum wir die EU brauchen. Diese unterschiedlichen Begründungen für Europa bündelt die EBD als Stellungnahmen in einem einheitlichen Grunddesign, die den Mitgliedsorganisationen kostenlos zur Nutzung zur Verfügung gestellt werden. Verbreitet werden die Wort-Bild-Marken, gerne mit Link zu einem noch ausführlicheren Beitrag auf der EBD-Website, über die Web- und Social-Media-Kanäle der EBD und der Mitgliedsorganisationen.

„Dein Europa“ ansehen: hier im Facebook-Album finden Sie die Sammlung der bisherigen Statements aus dem Netzwerk der EBD.

 

 

 

 

Mitmachen?

Bitte senden Sie Ihre Material (Statement und Foto) an europaredaktion@netzwerk-ebd.de.

Weitere Informationen

Kurzkonzept zur Kampagne

Kampagne auf Twitter: #deinEuropa

Album auf Facebook