Aktivitäten > Politik

EBD-Konsultation 2020

„Europäisch denken, handeln und regieren“: Die große Überschrift über den Politischen Forderungen der EBD dürfte sich nicht ändern. Das, was darunter steht, vermutlich schon: Wie in den letzten Jahren sind die 250 EBD-Mitgliedsorganisationen dazu aufgerufen, in einem breit angelegten Konsultationsprozess darüber zu beraten, was ihnen allen gemeinsam wichtig ist, um Europa voranzubringen. Die 14 „Politischen Forderungen“ werden jedes Jahr aktualisiert und fortgeschrieben. 2020/21 geht es vor allem um die Erwartungen der Mitgliedsorganisationen an die deutsche EU-Ratspräsidentschaft 2020. Verabschiedet werden sie eine Woche vor dem Start des deutschen Vorsitzes auf der Mitgliederversammlung am 22. Juni 2020.

Der Fahrplan für die Konsultationen zur EBD-Politik 2020/21 sieht so aus:

Bitte merken Sie sich folgende Termine für begleitende Veranstaltungen zur Konsultation im Rahmen von EBD Exklusiv vor:

  • Kickoff: Donnerstag, 23. Januar 2020
  • Donnerstag, 2. April 2020
  • Dienstag, 21. April 2020
  • Donnerstag, 23. April 2020
  • Dienstag, 28. April 2020

Die Termine werden jeweils mittags stattfinden. Über die Themen der Veranstaltungen im April informieren wir zeitnah.

Inhaltliche Grundlage bilden die Politischen Forderungen 2019/20, die Vision Europa 2049 der Jugendverbände im Netzwerk und die strategischen Agenden von Kommission und Rat der EU.