Aktivitäten > Preis Frauen Europas > Preisträgerinnen 1991-2018

Frau Europas 2005: Gesine Schwan

Deutsch-Polnischer Dialog

130200 Portrait Gesine Schwan c Sarah Haupt

Vertrauen, das Fundament für eine deutsch-polnische Freundschaft, kann nur durch persönliche Begegnungen der Menschen wachsen. Diesem Motto folgend engagiert sich Prof. Dr. Gesine Schwan seit über 30 Jahren für den Auf- und Ausbau von kulturellem Austausch und zivilgesellschaftlichen Kontakten, vor allen Dingen zwischen den jungen Deutschen und Polen.

Gesine Schwan unterstützte zu einem frühen Zeitpunkt die „Solidarność”-Gewerkschaftsbewegung in Polen, half einer Vielzahl von deutsch-polnischen Initiativen beim Aufbau von Kontakten und Strukturen und bietet ihnen bis heute ständigen Austausch. Menschen zusammenführen und dann etwas bewegen – das ist ihr Anliegen.

Gesine Schwan war von 1999 bis 2008 Präsidentin der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt/Oder. Sie ist Mit-Gründerin und Präsidentin der HUMBOLDT-VIADRINA Governance Platform, Berlin.

Links

Website von Gesine Schwan