Kontakt

Stellenausschreibungen

Referent/in Finanzen/Projekte gesucht!

Die Europäische Bewegung Deutschland e.V. sucht befristet zum 7. November 2017 bis 6. November 2018 am Standort Berlin Mitte eine/n Referent/in Finanzen/Projekte (Vollzeit) für eine Elternzeitvertretung. Bei Erfüllung der personen- und tätigkeitsbezogenen tariflichen Voraussetzungen erfolgt eine Eingruppierung bis TVöD 9b.

Die Europäische Bewegung Deutschland e.V. (EBD) ist ein Netzwerk mit 249 Interessengruppen aus nahezu allen gesellschaftlichen Bereichen: Wirtschafts- und Berufsverbände, Gewerkschaften, Bildungsträger, wissenschaftliche Institute, Stiftungen, Parteien und Unternehmen. Als Mittlerorganisation des Auswärtigen Amtes informiert die EBD über Europapolitik und organisiert und fördert den europapolitischen Dialog zwischen Gesellschaft und Politik in Deutschland.

Zu den Aufgaben gehört die Unterstützung der Geschäftsführung und des Projektmanagements, insbesondere in folgenden Bereichen:

  • Abwicklung des Zahlungsverkehrs
  • Vorbereitende Buchhaltung
  • Zusammenarbeit mit der externen Buchhaltung und Lohnbuchhaltung
  • Erstellung von Wirtschaftsplänen
  • Personaladministration
  • Planung, Betreuung und Abrechnung von Projekten
  • Zusammenarbeit mit Mitgliedsorganisationen in gemeinsamen Projekten
  • Allgemeine Verwaltungstätigkeiten

Ihr Bewerberprofil:

  • kaufmännischer Hintergrund / Projektmanagement / Berufserfahrungen in ähnlicher Position
  • Grundkenntnisse in der Finanzbuchhaltung
  • gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen mit guten Englisch-Kenntnissen
  • Umfassende Kenntnisse von Microsoft Office, insb. Excel
  • Kenntnisse bei internationalen Projektanträgen und Abrechnungen (insb. Europäische Kommission) erwünscht
  • hohes Maß an Eigenverantwortung und Flexibilität

Wir bieten:

  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche internationale Tätigkeit
  • die Möglichkeit, in einem vielseitigen und engagierten Team zu arbeiten – in Kooperation mit einer Vielzahl von externen Partnern
  • Vergütung und Sozialleistungen im Rahmen des TVöD Bund

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Interessiert? Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 13. August 2017 als PDF per E-Mail an: neues-teammitglied(at)netzwerk-ebd.de. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Tack: cornelia.tack@netzwerk-ebd.de