Mitglieder > Association europeénne des graveurs et des flexographes (AEGRAFLEX) e.V.

  • Letzte Aktualisierung: 28.07.2016 GMT
Gewerkschaften / Berufsverbände, Vereine

Association europeénne des graveurs et des flexographes (AEGRAFLEX) e.V.

AEGRAFLEX, die Europäische Vereinigung der Graveure und Flexografen

AEGRAFLEX bedeutet „ASSOCIATION EUROPÉENNE DES GRAVEURS ET DES FLEXOGRAPHES“ (Europäische Vereinigung der Graveure und Flexografen). Sie ist als Institution, zusammen mit den einzelnen nationalen Graveur- und Flexografen-Verbände, für die gesamte Branche in Europa tätig.

AEGRAFLEX wurde im Jahre 1966 von einer kleinen Gruppe Graveure und Flexografen aus unterschiedlichen Ländern gegründet mit dem Ziel, fachliche Erfahrungen und Erkenntnisse im Bereich der Gravur und der Flexografie auszutauschen, eine enge Zusammenarbeit zwischen Graveuren und Flexografen und zu deren Zulieferern aufzubauen und ganz generell Gravur, Flexografie und Stempelherstellung in Europa zu fördern. AEGRAFLEX ist seit 1975 offiziell im Handelregister (Kamer van Koophandel) Amsterdam unter der Registriernummer 40 59 53 81 als Organisation eingetragen.

Mitglieder sind zum einen die Graveur- und Flexografen-Verbände der Länder: Dänemark, Deutschland, Frankreich, Norwegen, Österreich und Schweden sowie Firmenmitglieder in ganz Europa. In jedem Mitgliedsstaat der Europäischen Union können Graveur- und Flexografie-Betriebe AEGRAFLEX-Mitglied werden. Betriebe außerhalb Europas können der AEGRAFLEX als Gastmitglied beitreten.

AEGRAFLEX: Aufgaben – Leistungen – Ziele

AEGRAFLEX möchte seine Mitglieder mit seinen Aktivitäten und Dienstleistungen unterstützen:

  • Vermittlung übereuropäischer Ausbildungs- und Praktikumsplätze für Flexografen und Graveure in Form einer „Lehrstellen- und Praktika-Börse“. Sie strebt zudem ein europaweit einheitliches Ausbildungswesen an.
  • AEGRAFLEX dient als Forum für den Austausch von Fachinformationen und Meinungen.
  • Intereuropäische Fachbesuche zwischen Mitgliedsbetrieben werden ermöglicht.
  • AEGRAFLEX dient als Plattform für Geschäftswünsche zwischen den Mitgliedern, beispielsweise bei gewünschten Kooperationen.
  • Durch Öffentlichkeitsarbeit verschafft sie dem Graveur und Flexografen einen höheren Bekanntheitsgrad beim Endverbraucher und ein positives Image.
  • AEGRAFLEX für die Internationale Fachausstellung „ISEE“ (International Stamp and Engraving Exhibition) sowie Seminare für Graveure, Flexografen und Stempelhersteller durch.
  • AEGRAFLEX fördert den Austausch von Mitgliedern und Zulieferindustrie.
  • kommissarischer Präsident: Geo Wulf Müller
Jakobsplatz 11 - 15
90402 Nürnberg

Telefon: +49 (0)911 2056 20
Fax: +49 (0)911 2056 240
www.aegraflex.org/