Mitglieder > Deutscher ReiseVerband e.V. (DRV)

  • Letzte Aktualisierung: 28.07.2016 GMT
Vereine, Wirtschaft

Deutscher ReiseVerband e.V. (DRV)

Mit knapp 65 Milliarden Euro geben die Bundesbürger alljährlich mehr Geld für Auslandsreisen aus als jede andere Nation. Einen Großteil dieser Reisen unternehmen die Deutschen innerhalb von Europa. Etwa ein Drittel aller Reisen haben das eigene Land zum Ziel. Die Tourismusbranche in Deutschland bietet 2,9 Millionen Arbeitsplätze. Allein bei Reisebüros und Reiseveranstaltern sind fast 68.000 Menschen beschäftigt. Rund acht Prozent des Brutto-Inlandsprodukts werden von der Reisebranche erwirtschaftet. Damit ist sie ein entscheidender Wachstumsmotor der deutschen Wirtschaft.

Die führende Interessenvertretung der Unternehmen der Reisebranche in Deutschland ist der Deutsche ReiseVerband e.V. (DRV). Er repräsentiert Reiseveranstalter und Reisebüros aller Organisationsformen und Größen, Leistungsträger (Anbieter von Einzelleistungen in der Reisebranche) und ausländische Fremdenverkehrsämter gegenüber Politik und Wirtschaft im In- und Ausland. Dabei haben der Stellenwert von Europa und der Austausch des DRV mit den Institutionen der Europäischen Union in den vergangenen Jahren stetig zugenommen. Denn die Politik aus Brüssel beeinflusst immer mehr die Spielregeln und Rahmenbedingungen Wirtschaft – und damit auch der Reisebranche – in Deutschland, sei es über die Verbraucherpolitik, die Steuerpolitik oder die Verkehrspolitik. Entsprechend engagiert sich der DRV sowohl direkt als auch indirekt über den europäischen Dachverband der nationalen Reiseverbände, die ECTAA, bei der Beobachtung und Begleitung relevanter Gesetzgebungsinitiativen, um sicherzustellen, dass dem deutschen Reisemarkt durch die europäische Rechtssetzung kein Schaden entsteht. Dies betrifft z.B. die Revision der Pauschalreiserichtlinie oder die Formulierung und Revision der Passagierrechtsverordnungen in den Bereichen Flug, Bahn, Schiff und Bus.

Der DRV ist nach dem amerikanischen ASTA und der englischen ABTA der drittgrößte Verband der Reisebranche weltweit. Über 85 Prozent des Umsatzes des deutschen Reisebüro- und Reiseveranstaltermarkts werden von den Mitgliedern des Branchenverbandes erwirtschaftet. Seine Mitgliedsunternehmen vom inhabergeführten Einzelunternehmen bis zum börsennotierten internationalen Konzern machen den DRV zu einem der weltweit größten und einflussreichsten Verbände der Reisebranche.

  • Präsident: Norbert Fiebig
  • Hauptgeschäftsführer: Dirk Inger
Sie können die Karte aktivieren indem Sie hier klicken. Dabei wird eine Verbindung zu Google Servern hergestellt und Cookies in Ihrem Browser gespeichert.
Schicklerstraße 5-7
10179 Berlin
Telefon: +49 (0)30 2840 60
Fax: +49 (0)30 2840 630
www.drv.de