Mitglieder > Europäische Bewegung Sachsen e.V.

  • Letzte Aktualisierung: 09.01.2018 GMT
gemeinnützige Organisationen, Landeskomitees, Primäre Zielsetzung europäische Integration

Europäische Bewegung Sachsen e.V.

Die Europäische Bewegung Sachsen ist ein überparteilicher, nichtstaatlicher Dachverband von Parteien, Vereinen, Verbänden und sonstigen Einrichtungen, der am 15.12.1992 gegründet wurde und der sich in seiner Satzung der Förderung des europäischen Gedankens im Freistaat Sachsen und der Verständigung zwischen den europäischen Völkern verschrieben hat. Seit 2003 verleiht die Europäische Bewegung Sachsen jährlich den Sächsischen Europapreis zur Anerkennung besonderen Engagements in Sachsen um die Europäische Einigung. Darüber hinaus unterstützt die Europäische Bewegung Sachsen seit sechs Jahren die elbMUN, ein Simulationsspiel der Vereinten Nationen in Dresden, welches von Studierenden auf der ganzen Welt durchgeführt wird. Die Europäische Bewegung Sachsen bemüht sich um gutnachbarschaftliche Beziehungen zu ihren Partnerorganisationen jenseits der sächsischen Grenzen, wobei vor allem der stetige und fruchtbare Kontakt zur Europäischen Bewegung Tschechien hervorzuheben ist und weiter ausgebaut werden soll.

 

  • Präsidentin: Andrea Dombois, MdL
  • Geschäftsführerin: Birgit Matthiesen
Sie können die Karte aktivieren indem Sie hier klicken. Dabei wird eine Verbindung zu Google Servern hergestellt und Cookies in Ihrem Browser gespeichert.
c/o Sächsischer Landtag
Bernhard-von-Lindanau-Platz 1
01067 Dresden
Telefon: 0351/4935242
http://sachsen.europaeische-bewegung.de/