Mitglieder > Familienbetriebe Land und Forst e.V.

  • Letzte Aktualisierung: 28.07.2016 GMT
Gewerkschaften / Berufsverbände, Wirtschaft

Familienbetriebe Land und Forst e.V.

Der Familienbetriebe Land und Forst e.V.  vertritt als Dachverband am Sitz von Parlament und Regierung in Berlin die Interessen des privaten land- und forstwirtschaftlichen Grundbesitzes. In den Bundesländern werden die Eigentumsinteressen durch Landesverbände wahrgenommen.

Auf europäischer Ebene ist er Mitglied in der European Landowners Organization (ELO). Die ELO ist die europäische Organisation der Grundeigentümer der EU-Mitgliedstaaten mit Sitz in Brüssel. Unser Verband ist mit der ELO besonders eng durch unseren Vorsitzenden Michael Prinz zu Salm-Salm verbunden, der gleichzeitig Vizepräsident der ELO ist.

Ein besonderes Anliegen der ELO ist die Verbesserung der „Gemeinsamen Agrarpolitik“ (GAP). Die ELO stellt sich den zahlreichen Herausforderungen wie EU-Osterweiterung, Haushaltsbeschränkungen und zunehmendem Druck von Seiten des Naturschutzes.

Im Bereich privater Denkmäler sind wir Mitglied in der Union of European Historic Houses Associations (UEHHA).

Nachhaltige Erfolge unserer Arbeit auf EU-Ebene:

  • Eigentumsrechte, Ansprüche und Richtlinien müssen vermehrt im europäischen Rahmen verankert werden. Dafür setzen wir uns ein und haben wesentlich Prozesse und Gestaltung beeinflusst.
  • Eigentum und Erbrecht in Art. 17 der Europäischen Verfassung und der europäischen Grundrechtecharta verankert
  • Weitgehende Flächenbindung für Prämienansprüche (Europäische Agrarreform 2005)
  • Natura 2000 (FFH und Vogelschutzrichtlinien): Ausgleich für Nutzungseinschränkungen über ELER
  • Beteiligung der europäischen Grundbesitzer (ELO) am Natura 2000 Netzwerk und bei Erarbeitung zahlreicher europäischer Richtlinien (Bodenschutz usw.)
  • Förderung von Grundbesitzerverbänden im Aufbau in Beitrittsländern der EU durch sogenannte „Twinning Seminare“
  • Vorsitzender: Michael Prinz zu Salm-Salm
  • Geschäftsführer: Wolfgang von Dallwitz
Claire-Waldoff-Str. 7
10117 Berlin
Telefon: +49 (0) 30 31807-205
Fax: +49 (0) 30 31807-242
http://familienbetriebeluf.de/