Mitglieder > Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. (KAS)

  • Letzte Aktualisierung: 28.07.2016 GMT
Bildung / Wissenschaft, gemeinnützige Organisationen, Primäre Zielsetzung europäische Integration, Stiftungen, Vereine

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. (KAS)

Die Konrad-Adenauer-Stiftung ist eine politische Stiftung, die sich für die Festigung der Demokratie, die Förderung der europäischen Einigung, die Intensivierung der transatlantischen Beziehungen und die entwicklungspolitische Zusammenarbeit engagiert. Sie ist bundesweit in zwei Bildungszentren und 16 Bildungswerken aktiv und betreut weltweit in über 100 Ländern Projekte. Der Sitz der Stiftung ist in Berlin und Sankt Augustin.

Die Förderung des europäischen Einheitsgedankens ist ein zentrales Anliegen der Konrad-Adenauer-Stiftung. Die Voraussetzung für die erfolgreiche Fortentwicklung des europäischen Projektes – mit über einem halben Jahrhundert Frieden, Freiheit, Stabilität und wachsendem Wohlstand – ist die Stärkung der Handlungsfähigkeit der Europäischen Union nach innen und nach außen.

Ziel der Konrad-Adenauer-Stiftung ist es, die europapolitische Debatte mitzuprägen, eigene Expertise für eine wirtschaftlich und politisch starke Europäische Union zu erarbeiten und diese politischen Entscheidungsträgern sowie einer breiten politischen Öffentlichkeit zu vermitteln. Zugleich ist sie ein Forum für den nationalen und internationalen Dialog und Katalysator europapolitischer Positionen.

Mit breit gefächerten Bildungsmaßnahmen leistet die KAS Aufklärungs- und Überzeugungsarbeit, um das Vertrauen der Bürger in die EU zu stärken. Die Beratungsmaßnahmen widmen sich der Entwicklung von politischen Handlungsoptionen zu Richtungsfragen des europäischen Projekts. Darüber hinaus führt die KAS in ihrer internationalen Zusammenarbeit einen intensiven europapolitischen Dialog mit Partnern in Europa.

Regionen übergreifende Schwerpunkte sind:

  • Zukunft des europäischen Projekts. Dazu gehört die Aufnahme und Integration der mittel-, ost- und südosteuropäischen Staaten in der EU ebenso wie die Weiterentwickelung einer wirkungsvollen gemeinsamen Außen-, Sicherheits- und Verteidigungspolitik zur Vollendung der Europäischen Union
  • Wertediskussion. Hier geht es vor allem um die Frage, was die EU im inneren zusammenhält
  • Zukunftsorientierte Ordnungspolitik unter den Bedingungen der Globalisierung. Die Stiftung wirbt für das Konzept der Sozialen Marktwirtschaft als der ordnungspolitischen Antwort auf die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts
  • Stärkung der transatlantischen Beziehungen
  • Vorsitzender und Präsident des Europäischen Parlaments a. D.: Dr. Hans-Gert Pöttering
  • Generalsekretär: Michael Thielen
Rathausallee 12
53757 Sankt Augustin

Zentrale in Berlin
Klingelhöferstr. 23
10785 Berlin
Telefon: +49 (0)30 26996-3201
Telefon: +49 (0) 2241 246 0
Fax: +49 (0) 2241 246 591
www.kas.de