Mitglieder > Rat der Gemeinden und Regionen Europas. Deutsche Sektion

  • Letzte Aktualisierung: 30.04.2018 GMT
gemeinnützige Organisationen, Körperschaften des öffentlichen Rechts

Rat der Gemeinden und Regionen Europas. Deutsche Sektion

Der Rat der Gemeinden und Regionen Europas (RGRE) (Council of European Municipalities and Regions – CEMR) ist eine europaweite Organisation der kommunalen und regionalen Gebietskörperschaften. Im RGRE sind 44 nationale Kommunalverbände aus 31 europäischen Ländern (Sektionen) zusammengeschlossen. Der RGRE repräsentiert auf diese Weise in ganz Europa etwa 100.000 kommunale Gebietskörperschaften. Die deutsche Sektion des RGRE ist in den Führungsgremien des europäischen Dachverbandes (Europäischer Hauptausschuss , Exekutivbüro ) vertreten und arbeitet in den Arbeitsgruppen mit.

Der RGRE hat seinen Sitz in Paris. Seit 1995 ist der RGRE mit einem eigenen Büro in Brüssel vertreten. Er trägt damit der zunehmenden Bedeutung der europäischen Gesetzgebung für die Kommunen und Regionen Europas Rechnung. Präsident des europäischen Dachverbandes ist der Wiener Oberbürgermeister Michael Häupl, sein Vertreter in der Funktion als Erster Vizepräsident der Oberbürgermeister von Den Haag, Wim Deetmann.

Die deutsche Sektion des RGRE ist ein Zusammenschluss von rd. 800 europaengagierten deutschen Städten, Gemeinden und Landkreisen. Sie ist in den Gremien des internationalen Rates der Gemeinden und Regionen Europas mit Sitz und Stimme vertreten. Die kommunalen Spitzenverbände auf Bundesebene (Deutscher Städtetag, Deutscher Städte- und Gemeindebund und Deutscher Landkreistag) sind ebenfalls Mitglieder der Deutschen Sektion des RGRE. Präsident der deutschen Sektion ist Karl-Heinz Schäfer.

Die Grundsätze und Ziele der deutschen Sektion des RGRE sind im „Leitbild“ verankert. Die Geschäftsstelle der Deutschen Sektion des RGRE befindet sich beim Deutschen Städtetag in Köln. Sie bildet zusammen mit dem Arbeitsbereich Europa/Ausland des Deutschen Städtetages ein Zentrum kommunaler Europaarbeit in Deutschland.

  • Präsident: Bürgermeister Karl-Heinz Schäfer, Stadt Pohlheim
  • Generalsekretär: Dr. Kay Ruge
  • Stv. Generalsekretär: Christoph Köppchen
Sie können die Karte aktivieren indem Sie hier klicken. Dabei wird eine Verbindung zu Google Servern hergestellt und Cookies in Ihrem Browser gespeichert.
Rat der Gemeinden und Regionen Europas (RGRE)
- Deutsche Sektion -
Gereonstr. 18-32
50670 Köln

Telefon: +49 (0) 221 3771 311
Fax: +49 (0) 221 3771 150
www.rgre.de