Aktuelles > AdB kommentiert EU-Programmvorschlag Education Europe

Artikel Details:

  • 11.07.2011 - 13:09 GMT

AdB kommentiert EU-Programmvorschlag Education Europe

Am 29. Juni hat die EU Kommission ihren Entwurf für einen neuen mehrjährigen Finanzrahmen präsentiert. Auf die Anliegen und Arbeit politischer Bildung hat das geplante Programm maßgebliche Auswirkungen. Der Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten (AdB) als Fachverband für politische Jugend- und Erwachsenenbildung begrüßt die geplante höhere Mittelausstattung.

Der AdB  fordert jedoch, ein austariertes Gesamtprogramm zu gestalten, das die Erfordernisse von beruflicher Bildung, Erwachsenenbildung, Hochschulbildung und Jugend gleichermaßen berücksichtigt, das einen  Europäischen Rahmen für lebenslanges Lernen  schafft und die Möglichkeiten und Stärken aller Bildungsformen (non-formaler, formaler, informeller) wertschätzt und befördert. Zudem betont der AdB die Wichtigkeit eines sichtbaren und zivilgesellschaftlich ausgerichteten europäischen Jugendprogramms.
Die Kommentierung zum Programmvorschlag finden Sie hier

keine Kommentare

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abbrechen