Aktuelles > BBE/ENNA-Studie: »The Chances for Participatory Democracy and a Citizen-Powered Europe«

Artikel Details:

Partizipation & Zivilgesellschaft

BBE/ENNA-Studie: »The Chances for Participatory Democracy and a Citizen-Powered Europe«

Anlässlich des Europäischen Jahres der Bürgerinnen und Bürger haben Dr. Frank Heuberger und Mirko Schwärzel in der Studie die wesentlichen Eckpfeiler der Debatte über bürgerschaftliche Beteiligungsmöglichkeiten an europäischer Politikgestaltung zusammengetragen und aus zivilgesellschaftlicher Perspektive analysiert.

Im Zentrum steht die Frage, wie Art. 11 des Lissabon-Vertrags („Partizipative Demokratie“) umgesetzt und verbindliche bürgerschaftliche Beteiligungsmöglichkeiten auf europäischer Ebene geschaffen werden können. Dafür werden beispielhaft bestehende Rahmenabkommen zwischen Staat und Zivilgesellschaft („Compacts“) in unterschiedlichen europäischen Ländern untersucht. Abschließend formulieren die Autoren eine Reihe von Handlungsempfehlungen an Politik und Zivilgesellschaft für die weiterführende Debatte.

Lesen Sie den vollständigen Bericht hier.

keine Kommentare

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abbrechen