Aktuelles > Bdb | Krautscheid: Europas Souveränität stärken, Finanzbinnenmarkt vollenden!

Artikel Details:

Wettbewerbsfähigkeit, Wirtschaft und Finanzen

Bdb | Krautscheid: Europas Souveränität stärken, Finanzbinnenmarkt vollenden!

„Die neue Europäische Kommission steht vor der großen Aufgabe, Europa zusammenzuhalten und voranzubringen; und das in einem Umfeld, das in den vergangenen Monaten mit drohenden Handelskriegen und dem Brexit nicht einfacher geworden ist“, sagte Andreas Krautscheid, Hauptgeschäftsführer des Bankenverbandes, mit Blick auf die heute vom EU-Parlament bestätigte neue Kommission unter Ursula von der Leyen. „Die privaten Banken wollen mehr Europa, nicht weniger. Offene Gesellschaften als Bollwerk gegen nationalistische Tendenzen brauchen im täglichen Erleben mehr positive Erfahrungen mit Europa. Das gilt auch für grenzüberschreitende Dienstleistungen von Banken für ihre Kunden: Es wird Zeit, dass wir den Finanzbinnenmarkt endlich verwirklichen und es europäischen Banken ermöglichen, sich gegen wachsenden Einfluss von Playern aus den USA und China zu behaupten.“

Die Pressemitteilung finden Sie hier ebenfalls auf der Website der Mitgliedsorganisation.

keine Kommentare

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abbrechen