Aktuelles > BDI-Präsident Keitel: „Letzte Chance für Griechenland“

Artikel Details:

  • 27.02.2012 - 16:38 GMT
  • BDI
Wirtschaft & Finanzen

BDI-Präsident Keitel: „Letzte Chance für Griechenland“

„Wir sollten nicht mit einem Rausschmiss aus dem Euro drohen, aber klarmachen: Das Rettungspaket ist die letzte Chance.“ Das sagte BDI-Präsident Hans-Peter Keitel am Montag in hinsichtlich des Griechenland-Hilfspakets in einem Interview mit dem Tagesspiegel.

Keitel kritisierte, viele wohlhabende Griechen hätten es versäumt, Verantwortung für ihr Land zu übernehmen. "Insgesamt verhalten sich die griechischen Eliten unpatriotisch." Den griechischen Unternehmern riet Keitel: "Marschiert zurück und baut endlich eure Wirtschaft wieder auf! Dann steigen die ausländischen Unternehmen ein, auch die deutschen."
Zur Energiewende sagte Keitel: "Die Bundesregierung sollte über ihren Schatten springen und feststellen, dass sie die technischen und wirtschaftlichen Aspekte der Energiewende noch nicht überblickt." Die Energiewende brauche ein professionelles Monitoring. Dabei gehe es um eine Task Force, die Tag für Tag ein komplexes technisches Projekt aktiv steuert. "Wir brauchen keinen Fahrtenschreiber, sondern ein Navigationsgerät."

keine Kommentare

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abbrechen