Aktuelles > Berliner EU Careers Student Ambassadors informieren zu Karrierewegen in die EU

Artikel Details:

Bildung, Jugend, Kultur und Sport

Berliner EU Careers Student Ambassadors informieren zu Karrierewegen in die EU

Trotz Klausurenphase und Dauerlernstress – es war voll am vergangenen Freitag in dem Pressesaal der Europäischen Kommissionsvertretung am Brandenburger Tor, als die beiden Berliner Student Ambassadors zum Vortrag einluden.

Foto: EBD

Joana Inês Marta der Humboldt Universität Berlin und Vanessa Freund von der Freien Universität Berlin berichteten detailliert zu dem Bewerbungsverfahren für eine Karriere in der Europäischen Union, den verschiedenen Arbeitsbereichen und Praktikumsmöglichkeiten. Dazu hatten sie Fiona Merkl, ehemalige EU Trainee, eingeladen, welche Einblicke in das Praktikum ermöglichte und Fragen aus eigener Erfahrung beantworten konnte. Seitens der Kommissionsvertretung war Lisa Ribier, Sprachbeauftragte in der Außenstelle der Generaldirektion Übersetzung, anwesend, welche die beiden Career Ambassadors bei ihrem Vortrag unterstützte.

Lisa Ribier, Foto: EBD

Die rund 30 Studenten hatten viele Fragen, sei es speziell zu ihrem Studiengang und den Jobchancen oder die Dauer des gesamten Bewebungsprozesses. Viele machten sich Notizen und hörten die gesamten 90 Minuten gespannt zu.

Die beiden Student Ambassadors Joana und Vanessa werden weiter Vorträge dieses Formates veranstalten. Die Termine werden auf den jeweiligen Universitätsseiten veröffentlicht, hier zum Beispiel von der Freien Universität.