Aktuelles > BGA | Kurzstatement zur Bundestagswahl 2021

Artikel Details:

Institutionen & Zukunftsdebatte

BGA | Kurzstatement zur Bundestagswahl 2021

Mit Blick auf die Ergebnisse der Bundestagswahl 2021 erklärt BGA-Präsident Anton Börner:

„Die Wählerinnen und Wähler haben sich klar gegen ein Links-Bündnis entschieden und ansonsten für ein sowohl als auch. Jetzt müssen die Gewählten einen Kompromiss finden und ein Bündnis schmieden, dass die überfälligen Weichenstellungen entschlossen angeht. Dabei geht es uns in der Wirtschaft um die Bekämpfung des Klimawandels mit Tempo und Augenmaß, Rückenwind für eine Modernisierung unseres Wirtschaftsstandortes durch eine kluge Reform der Unternehmensbesteuerung, den gezielten Abbau von Bürokratie und endlich mehr Digitalisierung. Deutschland braucht Flexibilität im Arbeitsmarkt und bei der Arbeitszeit. Und wir brauchen eine Bundesregierung, die sich entschlossen für offene Märkte, den weltweiten Freihandel und eine Stärkung der Europäischen Gemeinschaft einsetzt.“