Aktuelles > BGA | Kurzstatement zur US-Wahl

Artikel Details:

Wettbewerbsfähigkeit, Wirtschaft & Finanzen

BGA | Kurzstatement zur US-Wahl

Zu den US-Wahlen erklärt BGA-Präsident Anton F. Börner:

„Die USA sind unser wichtigster Absatzmarkt. Wir müssen mit jedem Präsidenten auskommen. Entscheidend ist, dass Europa seine wirtschaftlichen und politischen Interessen klar formuliert und auch durchsetzen will. Deutschland und Frankreich haben sich gemeinsam dieser Führungsaufgabe zu stellen.

Eine Kursänderung in Handelsfragen ist nicht zu erwarten. Jeder Präsident wird die Interessen der Vereinigten Staaten voranstellen. Die deutsche Wirtschaft wird auch die nächsten vier Jahre mit der politischen Situation zurechtkommen.“

keine Kommentare

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abbrechen