Aktuelles > Brüsselseminar der EU Careers Student Ambassadors 2017/18

Artikel Details:

Brüsselseminar der EU Careers Student Ambassadors 2017/18

Wenn in der Hotellobby ein wahres Stimmengewirr aus Dänisch, Niederländisch, Spanisch, Deutsch und Polnisch zu hören ist, dann weiß man – eine neuer Jahrgang EU Careers Student Ambassadors startet in ihre Laufbahn.

Vom 22. bis 24. September 2017 fand das Einstiegsseminar der neuen Karrierebotschafter in Brüssel stand, organisiert durch das European Personnel Selection Office (EPSO). 80 Studenten aus ganz Europa wurden in verschiedenen Seminaren auf ihr spannendes freiwilliges Engagement vorbereitet und genossen den europäischen Spirit.

Zu dem Programm am Samstag gehörte ein spannender Vortrag von Anna Smedeby, Acting Head of the European School of Administration, zu der fundamentalen Frage „Why the EU?“. Daneben gab es eine Einführung zu den Auswahlprozessen von EPSO und Traineeship – Möglichkeiten bei der EU sowie ein „Speed dating“ mit den EU Careers Staff Ambassadors , die einen praxisnahen Einblick in ihre Arbeitswelt und ihren Werdegang ermöglichten.

Sonntags startete der Morgen mit einem Training von Sprachtrainerin Sally Holley, in welchem sie die Geheimnisse der „true art of speaking“ verriet. Nach weiteren Programmpunkten, welche die Karrierebotschafter auf die Praxis vorbereiteten, gab es abschließende Worte von David Bearfield, Director of EPSO, der noch einmal die Relevanz des Engagement der Studenten unterstrich.

Nach einem tollen Wochenende, bei dem viel gelacht, sich ausgetauscht und vernetzt wurde, besuchten einige noch die Brüsseler Altstadt, die sich bei tollem Wetter von ihrer besten Seite zeigte.

 

Das EU-Karriereprojekt ist ein vom Auswärtigen Amt und der EBD gemeinschaftlich getragenes Projekt zur Förderung der deutschen Personalpräsenz in den europäischen Institutionen. Ziel des Projekts ist es, Deutschland durch entsprechendes Personal auch künftig in Bezug auf seine Größe und Bedeutung angemessen in den EU-Institutionen zu vertreten. Auf europäischer Ebene koordiniert EPSO die Fortentwicklung der Personalpolitik in den EU-Institutionen.

keine Kommentare

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abbrechen