Aktuelles > DBV: EU-Kommission stellt am Mittwoch Vorschläge zur Agrarpolitik vor

Artikel Details:

  • 11.10.2011 - 09:04 GMT
  • DBV
Landwirtschaft und Fischerei

DBV: EU-Kommission stellt am Mittwoch Vorschläge zur Agrarpolitik vor

EU-Agrarkommissar Dacian Ciolos wird am Mittwoch dieser Woche, 12.10.2011, die Verordnungsvorschläge der EU-Kommission für die Gemeinsame Agrarpolitik in Europa von 2014 bis 2020 der Öffentlichkeit vorstellen, teilt der Deutsche Bauernverband (DBV) mit.

Das DBV-Präsidium wird in seiner Klausurtagung in Freiburg heute und morgen eingehend die zu erwartenden Kommissionsvorschlägen und deren Auswirkungen für die deutsche Landwirtschaft erörtern.
 
Bereits im Juni hatte die EU-Kommission ihren Vorschlag für einen mehrjährigen Finanzrahmen vorgelegt. Danach soll die Finanzierung der Gemeinsamen Agrarpolitik bis 2020 im Wesentlichen konstant bleiben. Den Vorschlägen, die der Kommissar am Mittwoch vorstellt, wird sich ein Diskussions- und Entscheidungsprozess von voraussichtlich mehr als einem Jahr anschließen, heißt es beim DBV.
 
Auf der Internetseite des DBV können Interessierte ab sofort Meinungen und Hintergründe zu den Vorschlägen verfolgen. Neben einer ersten Analyse der Vorschläge stehen Positionen des DBV, Stellungnahmen der Politik und Einschätzungen zum „Greening“ zum Nachlesen bereit. Darüber hinaus ist die Kampagne des DBV „Arbeit mit Leidenschaft“ mit eigener Internetseite und zahlreichen Eindrücken der bundesweiten Plakatkampagne zu sehen.

keine Kommentare

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abbrechen