Aktuelles > DBV | Für den Erhalt und die Vertiefung des EU-Binnenmarktes eintreten!

Artikel Details:

Landwirtschaft und Fischerei, Wettbewerbsfähigkeit

DBV | Für den Erhalt und die Vertiefung des EU-Binnenmarktes eintreten!

Udo Hemmerling

Foto: DBV.

„Die Landwirte profitieren von einem funktionierenden EU-Binnenmarkt, vom Euro und von handlungsfähigen europäischen Institutionen“, betont Udo Hemmerling, stv. Generalsekretär des Deutschen Bauernverbandes und Mitglied des Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschusses (EWSA).

„Die Krisensymptome der EU müssen Anlass sein, wieder offensiver für den Erhalt und die Vertiefung des Binnenmarktes einzutreten. Eine Gemeinsame Europäische Agrarpolitik gibt es nur in und mit der EU, deren bürokratische Lasten müssen aber deutlich verringert werden.“

 

Das EBD Telegramm zur Zukunft der EU gibt einen Überblick über die Positionen der Mitgliedsorganisationen in Deutschlands größtem Netzwerk für Europapolitik. Zum Telegramm gelangen Sie hier.

 

keine Kommentare

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abbrechen