Aktuelles > Die Qual der Wahl? | Newsletter „Europa in der Schule“ beleuchtet Bundestagswahl

Artikel Details:

Bildung, Jugend, Kultur und Sport

Die Qual der Wahl? | Newsletter „Europa in der Schule“ beleuchtet Bundestagswahl

Nachdem das neue Schuljahr beginnt, dauert es nicht mehr lange bis zur Bundestagswahl. Am 24. September wählen 61,5 Millionen wahlberechtigte deutsche Bürgerinnen und Bürger Abgeordnete in den Deutschen Bundestag, darunter etwa drei Millionen Erstwählerinnen und Erstwähler. Diese jungen Menschen auf ihre Verantwortung vorzubereiten, ist auch Teil der politischen Bildung.

Dieser gesellschaftlichen Aufgabe sind sich die Preisträgerinnen und Preisträger des 64. Europäischen Wettbewerbs bewusst. Über 85.000 Schülerinnen und Schüler haben sich unter dem Motto „In Vielfalt geeint – Europa zwischen Tradition und Moderne” kreativ und kritisch mit europäischer Kultur und Politik befasst. Mit dem neuen Schuljahr startet auch die 65. Wettbewerbsrunde: Unter dem Motto „Denk mal – worauf baut Europa?” beteiligt sich der Europäische Wettbewerb am Europäischen Kulturerbejahr 2018.

Wie soll es mit der EU weitergehen? Diese Frage bestimmt nicht nur Deutschlands ältesten Schülerwettbewerb und die kommende Europawahl 2019, sondern sicher auch die bevorstehende Bundestagswahl. Es gibt hervorragende Angebote im Internet, um mit Kindern und Jugendlichen demokratische Wahlen zu erforschen. Einige davon stellt der aktuelle Newsletter „Europa in der Schule“ vor.

keine Kommentare

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abbrechen