Aktuelles > DIHK | Die Zukunft Europas mitgestalten

Artikel Details:

  • 14.12.2017 - 11:30 GMT

DIHK | Die Zukunft Europas mitgestalten

Brexit, Migration und die Wirtschafts- und Währungsunion – Themen, die die EU in eine tiefe Krise gestürzt haben. Sie werden auch bestimmend sein, wenn sich die Staats- und Regierungschefs der EU-Mitgliedsländer zum Europäischen Rat und zum Euro-Gipfel treffen. Auch für deutsche Unternehmen ist die Zukunft der EU von großer Bedeutung. Daher hat der DIHK dazu ein Grundsatzpapier ausgearbeitet.

Hierin gibt es 5 Kernforderungen:

  • Wohlstand durch richtige Rahmenbedingungen schaffen
  • Die Globalisierung gestalten
  • Die Wirtschafts- und Währungsunion krisenfest machen
  • Bildung zum Kern der sozialen Dimension Europas machen
  • Die Zukunft der EU-Finanzen nach dem Brexit regeln

Das Grundsatzpapier finden sie hier wo sie auch gleich den Newsletter des Brüsseler DIHK Büros abonnieren können.

keine Kommentare

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abbrechen