Aktuelles > DIHK | DIHK-Präsident Schweitzer zur Sitzung des Europäischen Rates: Europa muss Handlungs- und Kompromissfähigkeit zeigen

Artikel Details:

EU-Erweiterung, Außen- und Sicherheitspolitik

DIHK | DIHK-Präsident Schweitzer zur Sitzung des Europäischen Rates: Europa muss Handlungs- und Kompromissfähigkeit zeigen

Zur heute beginnenden Sitzung des Europäischen Rates erklärt DIHK Präsident Eric Schweitzer:

„Europa muss beim Gipfel Handlungs- und Kompromissfähigkeit zeigen. Bürger und Unternehmen warten schon lange auf Lösungen für einen sicheren Euro und einen Konsens zur Sicherung der EU-Außengrenzen. Eine stabile Europäische Union muss auf internationaler Bühne mit einer Stimme für ihre 500 Millionen Menschen sprechen. Nur so sind wir ein internationales Schwergewicht, das im Handelskonflikt mit den USA und China auf Augenhöhe verhandeln kann. Insbesondere Deutschland und Frankreich müssen jetzt zeigen, dass sie wieder der Motor der Europäischen Integration sind. Sie müssen auf der europäischen Ebene Mehrheiten für ihre Meseberg-Vorschläge wie einen Europäischen Währungsfonds oder die Sicherung des Binnenmarktes durch den Schutz der Außengrenzen organisieren. Sie müssen Gräben zu den Ost- und Südländern schließen, ohne die Idee von finanzieller Solidarität gegen Strukturreformen aufzugeben.“

keine Kommentare

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abbrechen