Aktuelles > DIHK | EU-Japan Abkommen ist ein handelspolitisch wichtiger Schritt

Artikel Details:

EU-Erweiterung, Außen- und Sicherheitspolitik, Wirtschaft und Finanzen

DIHK | EU-Japan Abkommen ist ein handelspolitisch wichtiger Schritt

DIHK-Präsident Eric Schweitzer: Zustimmung des EU-Parlaments zum EU-Japan Abkommen ist ein handelspolitisch wichtiger Schritt

„Das EU-Japan Abkommen ist für die deutsche Wirtschaft ein handelspolitisch wichtiger Schritt. Mit der heutigen Zustimmung im Europaparlament kann das wirtschaftlich bedeutende Abkommen zwischen Europa und der weltweit drittstärksten Wirtschaftsmacht starten. Die symbolische Bedeutung ist dabei fast so wichtig wie die ökonomische. So senden diese beiden großen Wirtschaftsräume mit ihrem Abkommen ein deutliches Zeichen für regelbasierten Handel und fairen Wettbewerb – und damit auch gegen Importbeschränkungen. Bereits jetzt belasten die fast schon täglich zunehmenden Handelsschranken in vielen Märkten die international agierenden Unternehmen.“

keine Kommentare

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abbrechen