Aktuelles > DIHK: Hepperle und Hüwels folgen Ilka

Artikel Details:

Umweltpolitik, Wirtschaft und Finanzen

DIHK: Hepperle und Hüwels folgen Ilka

Sabine Hepperle und Hermann Hüwels folgen im DIHK Thomas Ilka nach, der Anfang Juni als Staatssekretär ins Bundesministerium für Gesundheit gewechselt ist. Mit dem Ruf an das BMG hatte Ilka auch sein Amt im EBD-Vorstand niedergelegt, das er seit 2006 für den Organisationsbereich Wirtschaft/Unternehmen inne hatte.

Mit einem neuen Zuschnitt der Bereiche trägt der DIHK der Wichtigkeit des DIHK-Büros in Brüssel ebenso Rechnung wie der zunehmenden Bedeutung der Themen Energie, Umwelt und Rohstoffe.
Dr. Sabine Hepperle wird neue Europachefin des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK). Die 43jährige  übernimmt am 1. Juli die Leitung des Bereichs „DIHK Brüssel“. Die promovierte Politikwissenschaftlerin ist seit 2004 im DIHK-Bereich International tätig; sie war dort zuletzt verantwortlich für das Referat „Asien/Pazifik“.
Ebenfalls zum Anfang des kommenden Monats übernimmt Dr. Hermann Hüwels die Leitung des Bereichs „Umwelt, Energie, Rohstoffe“ in Berlin. Der 55jährige Jurist befasst sich seit 1986 im DIHK mit Umweltthemen;  zuletzt hat er das Referat „Energieeffizienz/Klimawandel“ betreut.

keine Kommentare

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abbrechen