Aktuelles > DOSB: EU ruft das Europäische Jahr für Aktives Altern 2012 aus

Artikel Details:

  • 18.11.2011 - 09:24 GMT
  • DOSB
Bildung, Jugend, Kultur & Sport

DOSB: EU ruft das Europäische Jahr für Aktives Altern 2012 aus

Die Europäische Union hat das Jahr 2012 zum „Jahr für Aktives Altern und Solidarität der Generationen“ ausgerufen.

In diesem Rahmen soll ein neues Leitbild des aktiven Alterns verankert und das Potenzial der Älteren für die Zivilgesellschaft aufgezeigt werden. Auch der Zusammenhalt und die Solidarität innerhalb und zwischen den Generationen steht im Mittelpunkt der Planungen.
Der Sport kann hierzu einiges beitragen, denn ein aktives Altern ist ohne Bewegung kaum vorstellbar. Ebenso kann die Solidarität der Generationen insbesondere im gemeinsamen Tun erlebt werden. Daher hatte der DOSB seine Mitgliedsorganisationen aufgerufen, sich in der Umsetzung des Europäischen Jahres zu beteiligen.
Mittlerweile haben vier Mitgliedsorganisationen Projektanträge beim Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) eingereicht. Der DOSB unterstützt diese Anträge und hat dementsprechend Kontakt zu den Zuständigen im Ministerium und der Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen aufgenommen. Das Engagement des Sports für einen aktiven, bewegten Lebensstil und ein bewegungsfreundliches Umfeld soll gerade auch in Kooperation mit Partnern aus dem Sozial-, Gesundheits- und Seniorenbereich im Sinne von mehr Lebensqualität und der Erhaltung von Selbständigkeit auch zukünftig weiter ausgebaut werden.

keine Kommentare

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abbrechen