Aktuelles > DSGV | EZB: Mission erfüllt – Umsteuern jetzt einleiten!

Artikel Details:

Wirtschaft & Finanzen

DSGV | EZB: Mission erfüllt – Umsteuern jetzt einleiten!

Die Chefvolkswirte der Sparkassen-Finanzgruppe sehen die wirtschaftliche und finanzpolitische Entwicklung im Euroraum auf gutem, wenn auch weiterhin fragilem Weg. Die EZB hat in den vergangenen Jahren mit einer ultra-expansiven Geldpolitik sowohl die Konjunktur als auch die Stabilität des Finanzsystems gestützt. Nach Auffassung der Chefvolkswirte ist es aber jetzt an der Zeit umzusteuern. Eine weiterhin ultra-expansive Geldpolitik birgt die große Gefahr neuer Verwerfungen und Blasen auf den Finanzmärkten. Daher ist jetzt entschlossen der Exit der ultra-expansiven Geldpolitik ins Auge zu fassen:

  • Angesichts des herrschenden Wachstums- und Inflationsausblicks sowie des allgemeinen Finanzmarktumfelds sollte die EZB schon in der ersten Jahreshälfte 2017 signalisieren, dass man über den Exit aus der ultra-expansiven Geldpolitik nachdenkt, und in der zweiten Jahreshälfte 2017 erste Maßnahmen in diese Richtung beschließen.
  • Die wachstumsfreundlichen Reformen der europäischen Regierungen der letzten Jahrzehnte dürfen nicht wieder zurückgedreht werden. Vielmehr müssen Handlungsempfehlungen, wie sie gerade auch zuletzt fokussiert den nationalen Regierungen im Europäischen Semester aufgezeigt werden, entschlossener umgesetzt werden. In einem Europa der Bürger muss ein neuer Gleichklang von Wachstum und Verteilung gefunden werden.

Diesen und die bisherigen Standpunkte finden Sie auch auf der DSGV-Homepage.

Für Rückfragen steht gern zur Verfügung (Dr. Reinhold Rickes, Abteilungsdirektor, Leitung Volkswirtschaft, Abteilung Volkswirtschaft, Finanzmärkte und Wirtschaftspolitik, Tel: +49 30 20225-5303).

keine Kommentare

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abbrechen