Aktuelles > EBD-Newsletter 01/2017 erschienen

Artikel Details:

EBD-Newsletter 01/2017 erschienen

Zu einem Zeitpunkt, an dem Viele ihre guten Vorsätze fürs neue Jahr schon wieder aufgegeben haben, macht die EBD ihren öffentlich: Wir wollen die politischen Debatten im Jahr der Bundestagswahl 2017 europäisieren!

Angesichts der Brexit-Diskussionen, des Erstarkens antieuropäischer Parteien auf dem Kontinent und vieler ungelöster Probleme in und zwischen den EU-Mitgliedstaaten ist dieses Vorhaben nötig. Es ist aber auch möglich – das zeigen die gesellschaftlichen Organisationen in Deutschland und anderswo, die sich für den Erhalt europäischer Errungenschaften einsetzen, die vielen Demonstrationen für Pluralismus und Demokratie und nicht zuletzt das Aufbruchsignal, das proeuropäische Kräfte in Österreich mit der Neugründung der Europäischen Bewegung im Nachbarland senden.

Kämpferisch und selbstbewusst – so setzt der EBD-Vorstand die Agenda für 2017 und so sind auch viele der Meldungen, die dieser Newsletter zusammenstellt. Wir sind zuversichtlich, mit dem starken Netzwerk der 246 Mitgliedsorganisationen und der institutionellen Partner unseren Vorsatz für 2017 umzusetzen. Noch 228 Tage bis zur Bundestagswahl!

Newsletter abonnieren

pdf zum Download

keine Kommentare

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abbrechen