Aktuelles > EU-Akteure | Peter Hahn ist neuer Präsident der Deutschen Gesellschaft für Verbandsmanagement

Artikel Details:

EU-Akteure | Peter Hahn ist neuer Präsident der Deutschen Gesellschaft für Verbandsmanagement

Peter Hahn ist auf der Mitgliederversammlung der Deutschen Gesellschaft für Verbandsmanagement zum neuen Präsidenten gewählt worden. Bei der Versammlung, die am 11. Dezember 2017 stattfand, wurde er als Nachfolger des aus dem Amt geschiedenen Hans-Joachim Mürau bestimmt. Dieser hatte die Gesellschaft 12 Jahre geführt und innerhalb dieser Zeit die Mitgliederzahl auf derzeit 370 Verbände vergrößert.

Peter Hahn studierte Rechtswissenschaften in Heidelberg und Bonn sowie Verwaltungswissenschaften in Speyer. Neben seiner Tätigkeit als Rechtsanwalt arbeitete er als Geschäftsführer verschiedener Wirtschafts-und Arbeitgeberverbände auf nationaler und europäischer Ebene.

Darüber hinaus ist er seit 1999 Mitglied des EBD-Vorstandes und hält seit 2012 zudem das Amt des Schatzmeisters inne.

 

keine Kommentare

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abbrechen