Aktuelles > EUD | Christian Moos über die „Gespenster der Zukunft“

Artikel Details:

Europäische Wertegemeinschaft

EUD | Christian Moos über die „Gespenster der Zukunft“

Christian MoosChristian Moos, EUD-Generalsekretär und Mitglied im EBD-Vorstand, schreibt in seinem neuen Beitrag über die Zukunft Europas und der Europäischen Union: „Nur wenn der Ernst der Lage begriffen wird, kann das Ruder herumgerissen werden.“

„Die Zahl der politischen Erdbeben nimmt im Krisenjahr 2016 weiter zu. „Die Welt ist aus den Fugen geraten“, sagte Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier vor bald einem Jahr. Das war noch bevor die größte Fluchtbewegung seit dem Zweiten Weltkrieg voll auf Europa traf. Der Bankenkrach von 2008, der Zusammenbruch der Investmentbank Lehman Brothers, der eine bis heute unbewältigte Krise des Weltfinanzsystems ausgelöst hat und doch nur das Symptom einer schweren Fehlfunktion gewesen zu sein scheint, zieht vielerorts schwerste wirtschaftliche und soziale Verwerfungen nach sich, die sich inzwischen zu einer globalen Demokratiekrise auftürmen. Angst und Verunsicherung haben sich angesichts dessen, vor allem aber einer im Zuge der Digitalisierung immens beschleunigten Globalisierung tief eingefressen und sind eine extrem gefährliche Verbindung mit dem Phänomen der Politikverdrossenheit eingegangen.“

Lesen Sie den vollständigen Artikel hier

keine Kommentare

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abbrechen