Aktuelles > EUD | Statement zur Flüchtlingspolitik

Artikel Details:

EU-Erweiterung, Außen- und Sicherheitspolitik, Justiz und Inneres

EUD | Statement zur Flüchtlingspolitik

Wie steht Deutschlands größtes Netzwerk für Europa zur Flüchtlingspolitik? – Antwort gibt das EBD Telegramm zur EBD-Politik Gemeinsam handeln: Europäische Flüchtlings-, Asyl- und Migrationspolitik“ mit Standpunkten der Mitgliedsorganisationen.

Die überparteiliche Europa-Union Deutschland setzt darauf, dass die Bundesregierung gemeinsam mit allen 27 EU-Partnern schnellstmöglich eine kohärente und solidarische Migrationspolitik entwickelt. Gemeinsame Regeln für Einwanderung nach Europa und auch gemeinsame Asylverfahrensregeln seien zu definieren. „Die Lösung besteht in mehr europäischer Zusammenarbeit, bei der sich die Mitgliedstaaten aufeinander verlassen können und niemand allein gelassen wird – und natürlich in der Anwendung bereits bestehenden europäischen Rechts und getroffener Vereinbarungen.“

 

keine Kommentare

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abbrechen