Aktuelles > Christian Moos: „Wider den Quark mit den Gurken“

Artikel Details:

Christian Moos: „Wider den Quark mit den Gurken“

„Der Ausgang der Europawahlen, die vom 22. bis 25. Mai in den 28 EU-Mitgliedstaaten stattfanden, entspricht in etwa den Vorhersagen. Rechts- und linkspopulistische Parteien ziehen gestärkt ins Europäische Parlament ein.“

„Zwischen einem Viertel und einem Fünftel der EU-Abgeordneten werden fortan daran arbeiten, Europa von innen her zu zerstören. Denn Parteien wie der Front National, die United Kingdom Independence Party und die Alternative für Deutschland wollen sich nicht für eine bessere EU einsetzen. Sie wollen sie scheitern sehen. Stellt das starke Abschneiden europafeindlicher und extremistischer Kräfte das europäische Einigungswerk in Frage? Leiten die Siege Marine Le Pens und Nigel Farages das Ende der Europäischen Union ein?“

Lesen Sie den vollständigen Beitrag von EUD-Generalsekretär Christian Moos hier.

 

keine Kommentare

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abbrechen