Aktuelles > Europapolitischer Austausch mit der FDP | EBD und FDP wollen Europa gemeinsam weiter stärken

Artikel Details:

Europakommunikation

Europapolitischer Austausch mit der FDP | EBD und FDP wollen Europa gemeinsam weiter stärken

Zum Ende der Woche fand  der erste Europapolitische Austausch zwischen Vertretern der EBD und Mitarbeitern der FDP  in der Galerie der Europäischen Bewegung Deutschland statt.  Hierbei wurden in angenehmer und konstruktiver Atmosphäre verschiedene Europapolitische Fragen zwischen den Teilnehmern diskutiert.  Die EBD, vertreten durch ihren Generalsekretär Bernd Hüttemann und ihren politischen Referenten,  Eike Paulun,  fassten die Arbeit der EBD für ihre Gäste zusammen und beantworteten aufkommende  Fragen.  Die FDP, vertreten durch die Mitarbeiter der Abgeordneten Michael Link, Gerhard Ulrich, Konstantin Kuhle  und Carl-Julius Kronenberg  zeigte sich offen für eine weitere Zusammenarbeit,  mit dem Ziel  der gemeinsamen Stärkung Europas. Generalsekretär Bernd Hüttemann schaffte es durch seine  offene Moderation des Gesprächs, eine interessante Debatte über die Europäische Union anzuregen  und einen wichtigen Austausch zum aktuellen politischen Geschehen zu  erzeugen.   Das  interessante Format wird auf Wunsch beider Teilnehmer in Zukunft vertieft werden.