Aktuelles > FES Internationale Politikanalyse: Die Währungsunion in der Krise

Artikel Details:

  • 17.07.2012 - 11:55 GMT
  • FES

FES Internationale Politikanalyse: Die Währungsunion in der Krise

LOTHAR MENTEL, AXEL SCHÄFER
Die letzten zwei Jahre haben tiefgreifende Strukturmängel der europäischen Währungsunion offengelegt. In dieser Analyse zeigen die Autoren Mentel und Schäfer auf, warum von einem Scheitern der Eurozone trotzdem nicht die Rede sein kann – und warum ein gemeinsamer Weg aus der Krise gefunden werden muss.

Ein Zerfall der Union oder auch nur die Abspaltung einzelner Länder birgt unwägbare Risiken, während der engere Zusammenschluss zu einer echten Währungs- und Fiskalunion ein enormes Wachstumspotenzial eröffnet.
Die vollständige Publikation gibt es hier

keine Kommentare

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abbrechen