Aktuelles > FES Perspective Germany Needs a New Growth Path*

Artikel Details:

  • 23.10.2012 - 08:09 GMT
  • FES

FES Perspective Germany Needs a New Growth Path*

Karl Aiginger and Thomas Leoni in der neuen Ausgabe von FES Perspective „Germany needs a New Groth Path“

Im Zuge des jüngsten »Jobwunders« hat die Arbeitslosigkeit in Deutschland massiv abgenommen. Aber die sozialen und ökologischen Kosten sind hoch.
Angesichts der hohen Leistungsbilanzüberschüsse und eines zunehmenden Mangels an qualifizierten Arbeitskräften besteht kein Grund,
die aktuelle Lohnanpassungspolitik fortzusetzen.
Stattdessen soll Deutschland auf eine Strategie setzen, die auf Qualität, Flexibilität, Sicherheit, Chancengleichheit und Nachhaltigkeit basiert.
Damit würde es ein Beispiel setzen für eine europäische Wirtschaftspolitik.
Volltext: http://library.fes.de/pdf-files/id/ipa/09364.pdf

keine Kommentare

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abbrechen