Aktuelles > FES Politikanalyse: Vom Euro-Krisenmanagement zu einer neuen politischen Architektur der EU? Optionen einer sozialen und demokratischen Vertiefung des Integrationsprojekts

Artikel Details:

  • 07.06.2012 - 10:29 GMT
  • FES

FES Politikanalyse: Vom Euro-Krisenmanagement zu einer neuen politischen Architektur der EU? Optionen einer sozialen und demokratischen Vertiefung des Integrationsprojekts

HANS-WOLFGANG PLATZER
Die Krise (in) der Eurozone und das bisherige Krisenmanagement haben innerhalb der Gesellschaften wie zwischen den Staaten der Europäischen Union integrationsgeschichtlich beispiellose Spannungen und Konflikte hervorgebracht. Das Integrationsprojekt verlangt nach neuen Antworten auf Fragen des demokratischen und legitimen Regierens.

Der Reformbedarf in Richtung »mehr Europa« wächst, gleichzeitig schwindet die gesellschaftliche Unterstützung für ein solches Projekt. Reformdiskurse müssten Antworten auf die multiplen Dilemmata finden, mit denen Europa konfrontiert wird, und gleichzeitig den Ansprüchen an eine soziale und politische Integrationsvertiefung gerecht.
Die Publikation gibt es hier

keine Kommentare

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abbrechen