Aktuelles > FNS | Graham Watson im Gespräch mit freiheit.org über den Brexit

Artikel Details:

Europakommunikation, Institutionen & Zukunftsdebatte

FNS | Graham Watson im Gespräch mit freiheit.org über den Brexit

Auf der Webseite der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit steht aktuell ein Interview mit Sir Graham Watson, ehemaliger Präsident der ALDE-Partei und Abgeordneter des Europaparlaments, über den Brexit und mögliche Neuwahlen in GB für Sie bereit:

Ein Aufruhr ging durch Großbritannien als der High Court vor wenigen Wochen dem Parlament ein Mitbestimmungsrecht in Sachen Brexit einräumte. Unter- und Oberhaus sollen demnach über die Aktivierung von Artikel 50 abstimmen. Premierministerin Theresa May beeilte sich, klarzustellen, dass dies nichts an ihrem Plan ändere, im März den Brexit-Prozess einzuleiten. Gleichzeitig ging die britische Regierung in Berufung gegen das Urteil. Die Entscheidung des Supreme Court wird für Januar erwartet. Im Interview mit freiheit.org erklärt Sir Graham Watson, ehemaliger Präsident der ALDE-Partei und Abgeordneter des Europaparlaments, welchen Einfluss die Gerichtsentscheidung auf die Verhandlungen haben könnte und wie die Liberal Democrats auf den Brexit-Prozess einwirken können.

Das vollständige Interview können Sie hier abrufen.

keine Kommentare

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abbrechen