Europäische Wertegemeinschaft

FNST | Der Mann des Kremls gewinnt

 

M. Zeman bleibt Präsident der Tschechischen Republik

Die Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit hat einen neuen Beitrag auf ihrer Homepage veröffentlicht. Adéla Klečková, die FNF-Expertin in Prag, berichtet über den Ausgang der Präsidentschaftswahlen in der Tschechischen Republik:

Die Tschechen haben für die nächsten fünf Jahre ihren Präsidenten gewählt. Sieger ist der Pro-Kreml-orientierte Amtsinhaber Miloš Zeman. Damit beginnen für liberale und pro-westliche Demokraten in Tschechien schwierige Zeiten, was sich auch auf die Partner in der Europäischen Union auswirken könnte.

Den vollständigen Beitrag können Sie abrufen unter:

http://bit.ly/2EjgJbp