Aktuelles > Friedrich-Ebert-Stiftung veröffentlicht Studie zur EU-Steuer

Artikel Details:

  • 10.02.2011 - 09:12 GMT

Friedrich-Ebert-Stiftung veröffentlicht Studie zur EU-Steuer

In der Diskussion um den mehrjährigen Finanzrahmen der Europäischen Union ab 2013 spielt die Frage nach einer Reform des EU-Eigenmittelsystems eine entscheidende Rolle. Mehrfach wurde bereits der Ruf nach einer eigenen EU-Steuer laut, deren Wirkung jedoch umstritten ist.

In einer neuen Studie der Friedrich-Ebert-Stiftung wirft Iain Begg einen Blick auf die Hintergründe der politischen Auseinandersetzung und analysiert die Gründe und Argumente für oder gegen eine EU-Steuer. Dabei entwickelt er ein Set an Kriterien für die richtige Auswahl einer möglichen europäischen Steuer und stellt neue Finanzierungsoptionen ausführlich vor.
Das gesamte Analyse in Englisch sowie die Kurzfassung auf Deutsch finden Sie hier:

keine Kommentare

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abbrechen