Aktuelles > HDE | Es geht nur gemeinsam

Artikel Details:

COVID-19 Politik

HDE | Es geht nur gemeinsam

„Rein nationalstaatliche Ansätze zur Virusbekämpfung sind zum Scheitern verurteilt, wenn sie nicht auf grenzüberschreitende Zusammenarbeit setzen. Das gilt insbesondere für Deutschland, das inmitten Europas liegt und durch das unzählige Handelsrouten führen. Es geht nur gemeinsam“, unterstreicht Stefan Genth, Hauptgeschäftsführer des Handelsverbands Deutschland (HDE) in Bezug auf die Pandemiebewältigung. Der HDE fordert eine „europäisch abgestimmte und koordinierte Impfstrategie“, da kein Land Europas die Pandemie alleine besiegen könne. „Gerade der Handel mit seinen internationalen Lieferketten ist darauf angewiesen, dass alle EU-Staaten an einem Strang ziehen.“

keine Kommentare

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abbrechen