Aktuelles > IDW zu den Zwischenberichten von Unternehmen mit Griechenlandanleihen

Artikel Details:

  • 21.07.2011 - 07:32 GMT

IDW zu den Zwischenberichten von Unternehmen mit Griechenlandanleihen

Die Fachgremien des IDW haben am 19. Juli 2011 Zweifelsfragen der Bewertung griechischer Staatsanleihen beraten. Im Mittelpunkt stand dabei deren Behandlung in IFRS- und HGB-Zwischenabschlüssen von Kreditinstituten, Versicherungsunternehmen oder anderen Investoren zum 30. Juni 2011, insbesondere ob zu diesem Zeitpunkt ein Erfordernis zu außerplanmäßigen Abschreibungen bzw. einem impairment auf griechische Staatsanleihen besteht.

Die Ergebnisse der Beratungen sind in den beigefügten Papieren auf deutsch und englisch wiedergegeben.

keine Kommentare

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abbrechen