Aktuelles > Neue Büroleiterin der Heinrich-Böll-Stiftung in Warschau: Irene Hahn-Fuhr

Artikel Details:

  • 24.02.2014 - 16:47 GMT

Neue Büroleiterin der Heinrich-Böll-Stiftung in Warschau: Irene Hahn-Fuhr

Irene Hahn-Fuhr leitet seit Anfang 2014 das Büro der Heinrich-Böll-Stiftung in Warschau. Sie folgt auf Wolfgang Templin, der dem Büro seit Sommer 2010 vorstand. Die Politologin Hahn-Fuhr arbeitet und forscht zu europäischer Integration, Demokratisierungsprozessen, Mittel- und Osteuropa und den deutsch-polnischen Beziehungen.

Nach ihrer Tätigkeit am Opens internal link in current windowInstitut für Europäische Politik (IEP) und im Vorstand der European Integration Strategy Association (EISA) arbeitete sie zuletzt an der Opens internal link in current windowEuropa Universität Viadrina und im Zentrum für Mittel- und Osteuropa der Opens internal link in current windowDGAP. Von 2004 bis 2009 war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin und Büroleiterin des europapolitischen Sprechers der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen.

keine Kommentare

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abbrechen