Aktuelles > Neue Bundesbildungsministerin: Johanna Wanka

Artikel Details:

  • 12.02.2013 - 16:25 GMT

Neue Bundesbildungsministerin: Johanna Wanka

Johanna Wanka soll am Donnerstag, dem 14. Februar 2013 von Bundespräsident Joachim Gauck zur neuen Bundesbildungsministerin ernannt werden. Sie tritt die Nachfolge von Annette Schavan an.

Nach einem Studium der Mathematik promovierte sie 1980 in Leipzig. Von 1985 bis 1993 war sie an der Hochschule Wissenschaftliche Oberassistentin. 1993 erhielt Wanka einen Ruf als Professorin für Ingenieurmathematik an die Hochschule Merseburg, in der ihr Fachbereich aufgegangen war. Ein Jahr später wurde Wanka zur Rektorin ihrer Hochschule gewählt.
Im Oktober 2000 wurde sie vom damaligen brandenburgischen Ministerpräsidenten Manfred Stolpe in die große Koalition als Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kultur berufen. Erst 2001 trat die vorher parteilose Wanka in die CDU ein. Neben ihrer Tätigkeit als Ministerin war sie 2005 Präsidentin der Kultusministerkonferenz und von 2010 bis 2013 war Wanka Ministerin für Wissenschaft und Kultur des Landes Niedersachsen.

keine Kommentare

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abbrechen