Aktuelles > Neue #EuropaPostkarte: Diese Woche von Transparency International Deutschland e.V.

Artikel Details:

Neue #EuropaPostkarte: Diese Woche von Transparency International Deutschland e.V.

Mit der #EuropaPostkarte stellt sich wöchentlich eine EBD-Mitgliedsorganisation durch die Vollendung von immer gleich bleibenden Satzanfängen vor. Die digitale Postkarte ist Teil des EBD-Newsletters und kommt heute von Helena Peltonen-Gassmann, stellvertretende Vorsitzende von Transparency International Deutschland e.V.

Zum Mitgliederprofil von Transparency International Deutschland e.V.

Transparency International Deutschland e.V. ist…

… die führende Antikorruptionsorganisation. Sie hat das Ziel, das öffentliche Bewusstsein über die schädlichen Folgen der Korruption zu schärfen und vorbeugende Strukturen zu stärken.

Die Corona-Pandemie bedeutet für Europa…

…trotz – oder vielleicht gerade wegen – der Herausforderungen, die sie mit sich bringt, eine große Chance für die europäische Zukunft. Alle Mitgliedstaaten erkennen die gemeinsame Bedrohung und können die Vorteile des gemeinsamen Vorgehens deutlich erleben. Den Wert des intensiven Austausches über sinnvolle Maßnahmen: man muss das Rad nicht allein neu erfinden.  Den Wert der Solidarität: jedes Land hat seine eigenen Stärken und Schwächen. Je nach benötigter Ressource können die Starken den Schwachen schnell aushelfen, was ohne Binnenmarkt schwer vorstellbar wäre. Den Wert der Bündelung der Finanzkraft: was gemeinsam für die zukünftige Widerstandskraft möglich ist, könnte kein Land allein stemmen. Corona ist aber auch eine Chance, die Grundlagen unserer Gesellschaften zu hinterfragen und gemeinsam an unseren Werten neu auszurichten.

Die deutsche EU-Ratspräsidentschaft…

…bedeutet vor allem große Verantwortung für ganz Europa und darüber hinaus. Vielleicht ist es ein Glücksfall, dass gerade jetzt ein großes und starkes Land die EU-Präsidentschaft innehat. Umso schwerer wiegt die Verantwortung. Jetzt werden die Weichenstellungen vorgenommen, um in Zukunft besser mit geopolitischen Herausforderungen und den nötigen Transformationen fertig zu werden. Die Union kann sich langfristig nur entfalten, wenn die Staatsführungen, die Wirtschaft und die Bürgerinnen und Bürger sich sicher fühlen, dass alle die gemeinsamen Grundwerte teilen und sich an gemeinsamen Werten für die Zukunft orientieren. Dafür kann die deutsche EU-Ratspräsidentschaft jetzt den Grundstein legen.

Weitere Beiträge von Transparency International Deutschland auf der EBD-Website gibt es hier.

Alle bisher verschickten #EuropaPostkarten sind hier zu finden.