Aktuelles > Neuer Bildungsminister von Mecklenburg-Vorpommern: Mathias Brodkorb

Artikel Details:

  • 25.10.2011 - 16:39 GMT

Neuer Bildungsminister von Mecklenburg-Vorpommern: Mathias Brodkorb

Mathias Brodkorb (SPD) wurde von Ministerpräsident Erwin Sellering zum neuen Bildungsminister von Mecklenburg-Vorpommern ernannt. Der bisherige Sprecher für Hochschulpolitik und politische Bildung der SPD-Landtagsfraktion folgt in diesem Amt auf Henry Tesch (CDU).

SPD-Mitglied ist Brodkorb seit 1997. Zuvor (1994-1997) hatte er sich in der Partei des Demokratischen Sozialismus (PDS) engagiert. Sein Engagement für die SPD begann Brodkorb von 1998 bis 2000 als Landesvorsitzender der Jusos. Seit 2002 ist Brodkorb Abgeordneter des Landtages von Mecklenburg-Vorpommern.  

Neben seiner Arbeit als Abgeordneter wurde Brodkorb durch sein politisches und wissenschaftliches Engagement gegen Rechtsextremismus bekannt. Im Jahr 2003 zählte die Zeitschrift Neon ihn aus diesem Grund zu den 100 wichtigsten jungen Deutschen. Brodkorb ist Lehrbeauftragter im Fach Philosophie an der Universität Rostock.