Aktuelles > Neuer Präsident der ZVEI: Michael Ziesemer

Artikel Details:

  • 16.07.2014 - 08:05 GMT

Neuer Präsident der ZVEI: Michael Ziesemer

Michael Ziesemer ist neuer Präsident des Zentralverbands Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI). Ziesemer ist seit zehn Jahren im Vorstand des ZVEI aktiv, davon die letzten sieben Jahre als Vizepräsident.

Nun wurde er bei der Delegiertenversammlung am 25. Juni 2014 in München zum Nachfolger von Friedhelm Loh gewählt. Als ZVEI-Präsident wird Ziesemer zugleich Vizepräsident des Opens internal link in current windowBundesverband der Deutschen Industrie (BDI). Michael Ziesemer ist derzeit Chief Operation Officer bei der Endress+Hauser Gruppe, wo er bereits seit 1981 tätig ist. Als größte Herausforderungen für die Elektroindustrie bezeichnet er die Energiewende und die Digitalisierung zahlreicher Lebensbereiche.
Der deutsche Industrieverband ZVEI hat 1.600 Mitgliedsunternehmen mit 1,5 Mio. Beschäftigten im In- und Ausland. Er begleitet die wirtschaftliche, technische, politische und gesellschaftliche Entwicklung aus der Sicht der Branche. Mitglied im ZVEI sind neben Großkonzernen mehrheitlich mittelständische Unternehmen.

keine Kommentare

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abbrechen